Zum Haupt-Inhalt

Autor Thema: Ist das jetzt das Widerstand2020 Forum oder Wir2020 Forum?

M

Meckerfritze

Ist das jetzt das Widerstand2020 Forum oder Wir2020 Forum?
Post öffnen: 16 Juni , 2020, 14:53:22
Hallo

In der Adresszeile wird ja, wenn ich die Internetadresse widerstand2020forum eingebe,wir2020forum angezeigt.
Im YouTube Kanal wir2020 schrieb ein User das es jetzt auch ein Forum für wir2020 gibt.

Ich blicke jetzt nicht mehr durch.

Meckerfritze
  • IP aufgezeichnet

  • *****
  • Global Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 20
Die geänderte Domain "wir2020forum.de" gibt es schon eine Weile. Das wurde auf jeden Fall bereits vor der Gründung der neuen Partei mit dem Namen Wir2020 umgestellt. Einige Landesverbände in Gründung fanden wohl auch den Namen "Wir2020" besser als "Widerstand2020" und haben entsprechende Domains eingerichtet.

Momentan sieht es eher so aus, daß das Forum offen ist für alle Parteien oder Gruppierungen.

(Monty Python: Judäische Volksfront, Quatsch! Wir sind die Volksfront von Judäa! ... Judäische Volksfront! ... Schwächlinge! ... Hör zu, es gibt Typen, die wir noch mehr hassen als die Römer, das sind diese verfluchten Judäische-Volksfront-Mistkerle! ... Und die Populäre-Front-Mistkerle! ...)
  • IP aufgezeichnet

H
  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 8

(Monty Python: Judäische Volksfront, Quatsch! Wir sind die Volksfront von Judäa! ... Judäische Volksfront! ... Schwächlinge! ... Hör zu, es gibt Typen, die wir noch mehr hassen als die Römer, das sind diese verfluchten Judäische-Volksfront-Mistkerle! ... Und die Populäre-Front-Mistkerle! ...)

Daran muss ich bei den vielen neuen Parteien auch immer denken... :)
  • IP aufgezeichnet

  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 12
Ich finde ein offenes Forum sehr gut.
Besonders dieses hier, bei dessen Gestaltung viele Leute sehr gute Arbeit geleistet haben.
Aber den Namen "wir2020forum" wird man wohl immer mit der Partei "WIR2020" verknüpfen.
Andererseits: Den Namen des Forums jetzt wieder zu ändern, ist auch nicht der Hit.
  • IP aufgezeichnet

m
  • ***
  • Mitglied
  • Beiträge: 3
Was würde Bodo Schiffmann machen wenn er das Forum findet? Wer hat's erfunden?
  • IP aufgezeichnet

  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 48
    • Saarland
gute frage: wer betreibt denn das forum, privat der partei. zu welcher partei tendiert der besitzer, oder ist das forum überparteilich?


  • IP aufgezeichnet

  • *****
  • Global Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 20
Das Forum wird privat betrieben und ist meines Wissens überparteilich.

Als es noch Widerstand2020 gab, wurde versucht, das Forum als offizielle Plattform für einige Landesverbände in Gründung zu etablieren und auch Kontakt mit der Zentrale aufzunehmen. Der Name Wir2020 wurde schon damals von vielen inoffiziell anstelle von Widerstand2020 benutzt, u.a. in diversen Telegram-Gruppen und schließlich auch hier im Forum. Das war schon bevor die Partei "Wir2020" gegründet wurde. (Keine Ahnung, wie das rechtlich aussieht.)
  • IP aufgezeichnet

  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 48
    • Saarland
ja wenn der global moderator nicht weiß, ob ...dann wundert es mich nicht, dass hier nix los ist. ich finde das forum super im gegensatz zu dem telegrammhickhac. sollte nicht der betreiber mal für klarheit sorgen. Entweder offizielles forum für die schiffmann partei oder namen ändern. es gibt nix mehr zu verlieren, nur zu gewinnen wenn: endlich position bezogen wird, und zwar in aller klarheit.
  • IP aufgezeichnet

  • *****
  • Global Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 20
Ich bin hier ein "Global Moderator" geworden, weil ich am Anfang dabei war. Das heißt aber nur, daß ich hier im Forum gewisse Rechte habe wie die Möglichkeit, Beiträge zu verschieben, zu löschen, Themen zusammenzufassen, und daß ich über gemeldete Beiträge benachrichtigt werde. Ich kann aber weder den Domain-Namen noch die Gestaltung des Forums ändern. Ich habe leider auch zu wenig Zeit.

Zum Nachlassen der Aktivität im Forum hat neben der allgemeinen Verwirrung durch die Aufspaltung der Bewegung wahrscheinlich auch beigetragen, daß ehemals sehr aktive Mitglieder ihre Mitarbeit beendet haben.

Welcher Name wäre denn für ein überparteiliches Forum geeignet oder sinnvoll? Wieder zurück zu widerstand2020forum.de?
  • IP aufgezeichnet

  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 292
  • Bayern
Welcher Name wäre denn für ein überparteiliches Forum geeignet oder sinnvoll? Wieder zurück zu widerstand2020forum.de?

zwei schwere fragen.
zurück ... nö, die partei ist ja noch nicht aufgelöst.
neuer name ist sehr schwer, alles was ich gesucht hab gabs schon.
freidenker, gedankensammler, querdenker, aber bei über 30° ist denken auch nicht einfach *g
  • IP aufgezeichnet
evolutionstheorie - wissenschlaftler bauen ihr forschen auf diese theorie auf, könnte auch sagen (ver)schwören (sich) drauf -
wer ist der verschwörungstheoretiker ?

  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 37
Zum Thema neuer Name gabs ja hier an anderer Stelle schon genug Ideen und Anregungen. Hat aber offensichtlich niemanden genug interessiert um es auch zu nutzen / offiziell zur Debatte / Entscheidung zu stellen, was ich sehr schade finde. Die Assoziation mit Schiffmanns Partei würde ich persönlich abschaffen wollen.

Eine Äußerung von Seiten des Forumsbetreibers wäre mal sehr toll!

LG, Adrian
  • IP aufgezeichnet
Mein Avatarbild steht Kopf. Das war zwar keine Absicht, aber ich danke dem Universum für diesen Fingerzeig! Einfach mal alles auf den Kopf stellen und andersrum betrachten... Soll sehr heilsam sein! :)

  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 255
Eigentlich bin ich hier schon weg,
dieses Forum hat immer den Sprung ins "Demokratische /Selbstbestimmte durch die Mitglieder" vermieden.
Vieleicht hatte es ja einen anderen Zweck? (ist der Gedanke der sich mir aufdrängt)

Hier hatten wir immer nur eine Oberfläche zum Reden, was schon mal sehr gut ist.
Aber ich wünsche mir Mitbestimmung auch im Forum,dafür brauchen wir Abstimmungen.
Genau das wurde immer verweigert ausser in geführter Form von oben.

Und ohne ernsthaft ein gebundene Mitglieder, die auch zählen,
also Mitspracherechte haben, ist so ein Forum nicht lebensfähig.
Das selbe sys. haben wir politisch in der Parteienlandschaft (ausser die Basis:)

Das funktioniert Zweckgebunden (welchem auch immer) aber nicht dauerhaft für alle.

  • IP aufgezeichnet
HELP! suche Leute für vamos.xobor.de /experimentelles Forum

  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 48
    • Saarland
"Die Assoziation mit Schiffmanns Partei würde ich persönlich abschaffen wollen". warum??? ich dachte überparteilich. ihr macht hier aber nur für eine der drei kräftig werbung. wie wäre es, wenn wir überparteilich wörtlich nehmen und aufhören zu werben, und gemeinsame dinge in angriff nehmen. Die basis, mensch2020, wir2020 zusammen enstanden aus widerstand 2020, ergo wäre hier dann der platz eines überparteiliches bündnis.  nennen wir es "Bündnis 2020"

  • IP aufgezeichnet

  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 48
    • Saarland
Aber ich wünsche mir Mitbestimmung auch im Forum,dafür brauchen wir Abstimmungen.
Genau das wurde immer verweigert ausser in geführter Form von oben.

was du dir erhoffst praktiziere ich schon die ganze zeit. zweigleisig: TELEGRAMM ist dafür optimal, ideal zum abstimmen, aber hier kann man viel besser und effizienter arbeiten und auf höherem niveau, übersichtlicher und überhaupt, klasse forum. ich setzte mich dafür ein, dass unser LV hier auftritt. falls erwünscht!

aber ihr müsst endlich mal farbe bekennen: wer ist denn dieser mysteriöse betreiber dieses forums???
  • IP aufgezeichnet

  • *****
  • Mitglied
  • Beiträge: 37
"Die Assoziation mit Schiffmanns Partei würde ich persönlich abschaffen wollen". warum??? ich dachte überparteilich.

Warum? Ja eben genau darum, um deutlich zu machen dass es sich hier nicht um ein Forum dieser bestimmten Partei handelt!

Und „Werbung“ lese ich hier nicht, sondern interpretiere das was ich lese als frei geäußerte Meinung. Es steht jedem frei selber auch „Werbung“ zu machen. Ansonsten müsste man jeden Bezug zu einer Partei „verbieten“, und wo bleibt dann wiederum die Freiheit der Meinung...

LG Adrian
  • IP aufgezeichnet
Mein Avatarbild steht Kopf. Das war zwar keine Absicht, aber ich danke dem Universum für diesen Fingerzeig! Einfach mal alles auf den Kopf stellen und andersrum betrachten... Soll sehr heilsam sein! :)